SELF-RELIANT-DIVER

//SELF-RELIANT-DIVER
SELF-RELIANT-DIVER 2020-11-05T19:17:24+00:00

PADI Self-Reliant-Diver

Obgleich das Tauchen mit einem Tauchpartner die Norm ist, gibt es für erfahrene Taucher Gründe, auch die Fähigkeit zum Tauchen ohne Buddy zu entwickeln. Mit einer fundierten Ausbildung, der erforderlichen Ausrüstung und der richtigen Einstellung, um die Risiken des Tauchens ohne Buddy auf sich zu nehmen, kann ein erfahrener Taucher auf verantwortliche Weise auch Tauchgänge ohne einen Buddy machen.
‚Self-Reliant‘ Tauchen, also Tauchen ohne einen Buddy, ist eine Aktivität, die nicht für jeden etwas ist, aber auch diese Art des Tauchens hat seinen Platz. Falls du über die mentale Disziplin verfügst und bereit bist, die für das Tauchen ohne Buddy erforderlichen Techniken zu erlernen, kannst du die Fertigkeiten und das notwendige Selbstvertrauen entwickeln.

Kursinhalt:

  • Theorie
  • optionaler Pooltauchgang
  • 3 Freiwassertauchgänge

Lehrinhalt:

  1. Planung und Berechnung von Tauchgängen mit Verwendung des notwendigen Gasvorrates (Reservevolumen: z.B. Drittel-Regel),
  2. Ausrüstungen, Konfiguration und dazu mit der notwendigen Zusatzausrüstung.
  3. Ermittlung des persönlichen Atem – Minuten – Volumen ( AMV )
  4. Ventilübungen, z.B. abblasende Atemregler
  5. Natürliche und Kompassorientierung
  6. Weitere Skills zur Verfestigung der Solodivekompetenz
  7. Problemszenarien und deren Vermeidung (z.B. Ohne-Luft-Situation)
Specialty Kurse

Kurspreis und Voraussetzungen

Kurspreis inkl. Lehrmaterial: 199,-€

Voraussetzungen:

  • Bevor du im Kurs tauchst, werden von deinem PADI-Instructor deine Tauchfertigkeiten beurteilt.
  • PADI AOWD oder äquivalentes Brevet (CMAS**)
  • Mindetens 100 geloggte Tauchgänge
  • Mindestalter 18 Jahr

Benötigte Ausrüstung:

  • Komplette Tauchausrüstung
  • Redundante Luftversorgung (Doppelflasche oder Stage)
  • Redundanter Tiefen- und Zeitmesser oder zusätzlicher Tauchcomputer
  • Backup-Maske
  • Messer oder Schneidwerkzeug
  • Boje oder Hebesack inkl. Reel oder Spool mit 30 Meter Leine
  • Schreibtafel (möglichst für den Arm)